Aono: 130 Kniffe - Einführung
Home Über uns Shogi spielen Turniere Termine Links Impressum  

Einführung des Übersetzers


Liebe Shogifreunde,

eine gute Endspieltechnik ist absolute Voraussetzung, um ein starker Shogispieler zu werden.
Gerade im Amateurbereich werden die meisten Spiele erst in dieser Phase entschieden; der schwächere Spieler hat hier fast immer das Nachsehen, auch wenn er zunächst im Vorteil war. Dennoch konzentriert sich die meiste Shogi-Literatur auf die Eröffnungen, und systematische Endspiellehrbücher sind sogar in japanischer Sprache eher selten zu finden.

Um diesen Missstand zu lindern, hat Großmeister Aono, 9. Dan, vor einigen Jahren das Lehrbuch "130 Kniffe für das Endspiel" verfasst. Hier werden systematisch die notwendigen Fertigkeiten antrainiert. Dabei wendet sich das Buch aufgrund der Breite der behandelten Spielsituationen sowohl an den fortgeschrittenen Anfänger wie auch an den erfahrenen Dan-Spieler.

Großmeister Aono, dem die internationale Verbreitung des Shogi ein großes Anliegen ist, hat uns nun die freundliche Genehmigung erteilt, sein Buch zu übersetzen und zunächst auf der Homepage von Shogi Deutschland zu veröffentlichen. Damit wollen wir dann heute beginnen. Dabei werden wir das schrittweise angehen, indem wir die einzelnen in sich abgeschlossenen Kapitel hier Woche für Woche präsentieren. Eine kleine Besonderheit ist, dass wir auch im Rahmen der deutschen Übersetzung an der japanischen Originalnotation festhalten. Diese ist aber ganz leicht zu erlernen, und eine kurze Einführung dazu stellen wir auch zur Verfügung. Hat man sich einmal an die einfache japanische Notation gewöhnt, eröffnet das auch die Möglichkeit, Einblicke in die große weite Welt der japanischen Shogiliteratur zu gewinnen. Es lohnt sich also!

Zum Abschluss bedanken wir uns bei Großmeister Aono für seine Unterstützung für dieses Projekt! Allen Shogifans wünschen wir viel Spaß beim Studium und hoffentlich gute Fortschritte im Endspiel! Eine englische Version des Buches wird übrigens in Kürze auf die gleiche Weise veröffentlicht.

Heidelberg, den 25. Januar 2014

Frank Rövekamp

Weiter (Notation) >>


Copyright © by Teruichi Aono 2006
Copyright © der deutschsprachigen Ausgabe 2014 by Frank Rövekamp